E-Learning News ! E-Learning News & Infos E-Learning Forum ! E-Learning Forum E-Learning Videos ! E-Learning Videos E-Learning Fotos ! E-Learning Fotos E-Learning Wwb-Links ! E-Learning Web-Links E-Learning Lexikon ! E-Learning Lexikon E-Learning Kalender ! E-Learning-Infos.de Kalender

 E-Learning-Infos.de: News, Infos & Tipps zum eLearning

Seiten-Suche:  
 E-Learning-Infos.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  White Hat Jedi vs. Black Hat Sith
http://white-hat-jedi.complex-berlin.de
http://black-hat-sith.complex-berlin.de

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Neu: White Hat Jedi Challenge
white-hat-jedi.complex-berlin.de

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Who's Online
Zur Zeit sind 67 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Google - Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Haupt - Menü
E-Learning-Infos.de - Services
· E-Learning - News
· E-Learning - Links
· E-Learning - Forum
· E-Learning - Lexikon
· E-Learning - Kalender
· E-Learning - Marktplatz
· E-Learning - Testberichte
· E-Learning - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle E-Learning-Infos.de News
· E-Learning-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei E-Learning-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ E-Learning-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ E-Learning-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· E-Learning Link senden
· E-Learning Event senden
· E-Learning Bild senden
· E-Learning Testbericht senden
· E-Learning Kleinanzeige senden
· E-Learning News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· E-Learning-Infos.de Mitglieder
· E-Learning-Infos.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ e-Learning-Infos

Information
· E-Learning-Infos.de FAQ/ Hilfe
· E-Learning-Infos.de Impressum
· E-Learning-Infos.de AGB & Datenschutz
· E-Learning-Infos.de Statistiken

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Terminkalender
August 2018
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Seiten - Infos
E-Learning-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:602
E-Learning-Infos.de -  News!  News:1099
E-Learning-Infos.de -  Links!  Links:4
E-Learning-Infos.de -  Kalender!  Termine:0
E-Learning-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:2
E-Learning-Infos.de - Forumposts!  Forumposts:149
E-Learning-Infos.de -  Testberichte!  Testberichte:0
E-Learning-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

E-Learning-Infos.de - Tipps, Infos & News rund um's Thema eLearning !

E-Learning Tipps & E-Learning Infos @ E-Learning-Infos.de! Studie: Drei Viertel der Fashionhändler werden in den nächsten 24 Monaten in Künstliche Intelligenz investieren

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 11. Mai 2017 von E-Learning-Infos.de

E-Learning Infos
PR-Gateway: Mithilfe von Personalisierung und Online-Merchandising können Einzelhändler ihren Kunden Trends in Echtzeit anbieten

London, Lund, München, 11. Mai 2017: Zwei voneinander unabhängige Studien, von Apptus in Zusammenarbeit mit IMRG und Hive durchgeführt, zeigen auf, dass Fashion-Einzelhändler in den nächsten zwei Jahren verstärkt in Künstliche Intelligenz (KI) investieren werden. Dadurch erhalten sie die Möglichkeit, ihren Kunden Trends in Echtzeit und ein individuell abgestimmtes Shoppingerlebnis anzubieten, was entscheidende Auswirkungen auf die Sales-Performance hat.

Eine IMRG Benchmark Studie belegt:

- 52 Prozent wollen in den nächsten 12 Monaten in Künstliche Intelligenz für "Online-Merchandising" investieren

- Weitere 19 Prozent wollen in den darauffolgenden 12 Monaten nachziehen

- Weniger als ein Drittel plant, nicht in Künstliche Intelligenz zu investieren

Die von Hive durchgeführte Studie ergab, dass die priorisierten Einsatzfelder bei Investitionen in KI für die Einzelhändler im Online-Merchandising und Personalisierung liegen.

Nach dem Ranking der relevanten Bereiche ihres Unternehmens gefragt, die auf einer Skala von eins bis zehn am meisten von der Automatisierung mithilfe künstlicher Intelligenz in den kommenden drei bis fünf Jahren profitieren werden, bewerteten die Befragten Personalisierung mit 7,9 und Online-Merchandising mit 7,8. Im Vergleich dazu wurde der Kundenservice nur mit 5 von 10 Punkten bewertet.

Case Study: Ein "Missionar" der Fashion-Branche

Der schwedische Fashionretailer Stayhard hat Künstliche Intelligenz bereits in seinem Unternehmen eingeführt und verzeichnet seither signifikante Erfolge. Bevor Stayhard auf KI setzte, musste sich das Unternehmen mit Herausforderungen auseinandersetzen, die den meisten Onlinehändlern bekannt sein dürften:

- Wie können wir eine Customer Experience schaffen, die für jeden Kunden und jeden Kontext zu jeder Zeit relevant ist?

- Wie kann abgesehen von der Conversion weitergedacht werden und die Strategie der Ausspielung relevanter Artikel direkt mit den Business-KPIs, wie zum Beispiel den Umsätzen, verbunden werden?

- Wie kann all dies effizient umgesetzt werden, ohne dass die Profitabilität einbricht, weil eine hohe Investition in die Erweiterung des Shop-Management Teams zu tätigen ist?

Um diese Herausforderungen zu bewältigen, entschied sich Stayhard für die Software-Lösung Apptus eSales. Apptus eSales setzt zur eCommerce-Optimierung auf Künstliche Intelligenz sowie auf Verhaltensdaten und Machine Learning. So kann die Ausspielung der Artikel bei Recommendations, in der Suche und in der Navigation in Echtzeit an die individuellen Präferenzen des einzelnen Users angepasst werden. Zusätzlich kann die Strategie der Ausspielung der Artikel je nach Einstellung auch im Hinblick auf die relevanten KPIs wie den Umsätzen und dem Profit gesteuert werden - und nicht nur durch die Conversion.

Johan Davidsson, CEO von Distancify, einem strategischen Partner von Stayhard, sagt: "Wir leben Apptus eSales. Es ist ein Performance-Monster, das mühelos auch Spitzen-Lasten bewältigt und wir konnten sofort sehen, wie die Verkaufszahlen ansteigen, sobald die Software die Priorisierung des Sortiments übernommen hat."

"Wir haben 60 Tage lang zwei verschiedene Strategien in Apptus eSales miteinander verglichen und getestet. Zum einen wurden Produkte ausgespielt, die eine höhere Marge generieren, zum anderen wurden Produkte ausgespielt, die zu einer höheren Conversion führen. Es stellte sich schnell heraus, dass die Margenstrategie die Profitabilität um 3,5 Prozent steigerte. So haben wir uns langfristig für diese Ausrichtung entschieden."

Warum Künstliche Intelligenz?

Das Rennen der Fashionhändler, um den Sieg bei der Einführung von Künstlicher Intelligenz, wird von einem wachsenden Bewusstsein dafür begleitet, dass der jetzige, manuelle Umgang mit Online-Merchandising und der Ausspielung von Artikeln sinkende Erträge zur Folge hat. Die Conversion-Rate nimmt ebenso wie die Kundenloyalität ab, während die Zahl der abgebrochenen Warenkörbe steigt.

Diese erschreckenden Zahlen sind wiederum nicht zuletzt auf die limitierten Ressourcen einer manuellen Herangehensweise zurückzuführen, obwohl im Bereich des Merchandising und der dynamisch ausgespielten Sortimente eigentlich nahezu endlose Möglichkeiten bestehen.

Vor dem Hintergrund dieser Probleme haben Nachforschungen von IMRG folgendes ergeben:

- Weniger als ein Drittel der Online-Fashionretailer können die Ausspielung der Artikel in Echtzeit an die aktuellen Trends anpassen

- 63 Prozent sagten, dass dies Stunden oder Tage dauern würde

- 5 Prozent gaben an, es gar nicht zu können

- 90 Prozent berichteten, dass sie Probleme damit haben, Personen mit den entsprechenden Fähigkeiten für ihr Merchandising-Team einzustellen

- Allgemein bewerteten die Befragten ihre Merchandising-Möglichkeiten im Schnitt mit 6,5 von 10 Punkten an , wenn es darum geht, mit dem Tempo des modernen Fashion-Einzelhandels mitzuhalten.

Ebenso hat die Studie von Hive ergeben, dass die Probleme mit der Einführung von KI überwiegend mit der Notwendigkeit zusammenhängen, den Kunden eine außergewöhnliche Customer Experience zu vertretbaren Kosten zu bieten.

- 67 Prozent der Befragten gaben an, dass die Künstliche Intelligenz die Effizienz in Ihrem Unternehmen verbessert hat

- 62 Prozent gaben an, dass sie ihnen ermöglichen würde, eine verbesserte Customer Experience anzubieten

- 58 Prozent gaben an, dass sie durch die Künstliche Intelligenz Big Data effektiver nutzen könnten

- Weniger als die Hälfte (49 Prozent) verwiesen auf Kostensenkungen

Vor dem Hintergrund dieser Ergebnisse kommentiert Florian Lüft, Vice-President of Sales D/A/CH bei Apptus:

"Es ist eine unbequeme Wahrheit, aber gerade Online-Fashionretailer mit großen Sortimenten haben massive Probleme, jedem Kunden eine für diesen relevante Customer Experience anzubieten, ohne mit massiven Kosten, massivem Aufwand und negativer Auswirkung auf die Abverkäufe konfrontiert zu sein. Gleichwohl ist es Fakt, dass der in der Praxis etablierte Ansatz eines manuellen Merchandising hier Teil des Problems und nicht Teil der Lösung ist."

"Bei Apptus glauben wir, dass eine radikale Neuausrichtung der Herangehensweise notwendig ist. Eine Herangehensweise, die auf dem Finanzmarkt schon lange in der Praxis erprobt worden ist. In dieser Branche löst vorausschauendes Machine Learning genau dieselben Probleme wie die der Einzelhändler - die Verarbeitung von Massen an Informationen und gleichzeitig nicht ausreichende Ressourcen, um intelligent und unmittelbar darauf zu reagieren."

"Die Forschungsergebnisse legen Einzelhändlern nahe, Künstliche Intelligenz ernst zu nehmen. Ich bin zuversichtlich, dass diejenigen, die KI in den richtigen Bereichen aufgreifen und mit den angemessenen Veränderungen in ihren Unternehmen und deren Organisation unterstützen - hinsichtlich Kundenzufriedenheit und Geschäftserfolg - die großen Gewinner sein werden."
Seit seiner Gründung im Jahr 2000 nimmt Apptus eine technologische Spitzenposition in den Bereichen High Performance Computing, Suche und Navigation, Recommendations und der Online-Verhaltensanalyse ein. Heute ermöglicht seine eSales-Lösung weltweit führenden Einzelhändlern eine beträchtliche Steigerung der Sales Performance durch die Integration neuer Online Merchandising Tools. Als Gesamtlösung nutzt Apptus gezielt Big Data, um zuvor reaktives, manuelles und Regel-basiertes Merchandising in eine automatisierte prädiktive Anzeige zu verwandeln, die sich in Echtzeit an das User-Verhalten anpasst und die richtigen Produkte zur richtigen Zeit dem richtigen Kunden anzeigt. Mit einer schnell wachsenden Kundenbasis in Skandinavien, Großbritannien, DACH und den USA hat Apptus seinen Sitz in Lund, Schweden mit Niederlassungen in London und München.
Apptus Technologies
Florian Lüft
Adams-Lehmann-Str. 44
80797 München
+49 177 2 58 11 73

www.apptus.com

Pressekontakt:
F&H Public Relations GmbH
Philipp von Holten
Brabanter Str. 4
80805 München
apptus@fundh.de
+49 89 12175 - 144
http://www.fundh.de

(Weitere interessante eCommerce News & Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht E-Learning-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: E-Learning-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Studie: Drei Viertel der Fashionhändler werden in den nächsten 24 Monaten in Künstliche Intelligenz investieren" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

An Overview of E Learning Authoring Software

An Overview of E Learning Authoring Software
Einstieg ins E-Learning / Tutorial: Trailer |video2 ...

Einstieg ins E-Learning / Tutorial: Trailer |video2 ...
Enterprise E-Learning mit Totara LMS Tutorial: Trai ...

Enterprise E-Learning mit Totara LMS Tutorial: Trai ...

Alle Youtube Video-Links bei E-Learning-Infos.de: E-Learning-Infos.de Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...
Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...

Weihnachtsmarkt Hamburg Rathausmarkt - 06.12.2017 - T ...
Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2 ...

Tropische Meeresfische - Aquarium Berlin - Dezember 2 ...

Alle Youtube Web-Videos bei E-Learning-Infos.de: E-Learning-Infos.de Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...

e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...

e-Learning-auf-Digital-Science-Match-Berl ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von E-Learning-Infos.de: E-Learning-Infos.de Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Podcasting
Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten von Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet. Das Kofferwort setzt sich aus den beiden Wörtern iPod und Broadcasting zusammen. Ein einzelner Podcast (deutsch: ein Hörstück, genauer Hördatei oder Bewegtbilddatei) ist somit eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die über einen Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können. Man kann Podcasts als Radio- oder Fernsehsendungen auffassen, die sich unabhängig von Sendezeiten kon ...
 E-Learning
Unter E-Learning (englisch electronic learning = „elektronisch unterstütztes Lernen“, wörtlich: „elektronisches Lernen“), auch als E-Lernen (E-Didaktik) bezeichnet, werden – nach einer Definition von Michael Kerres – alle Formen von Lernen verstanden, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen. Für E-Learning finden sich als Synonyme auch Begriffe wie: O ...

Diese Forum-Threads bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Welches Fernstudium bei welcher Hochschule ? (E-Pauker, 01.09.2017)

 Anerkannte E-Learning Studien-Abschlüsse (HildeBL, 14.07.2015)

Diese Forum-Posts bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

  Dann hast du zwar eine Prüfung des Institutes wo du studiert hast, aber ob das anerkannt wird ist in Deutschland so eine Sache. Da wollen andere auch noch mit verdienen. Normalerweise läuft das ... (Sven-Juli, 01.08.2018)

  Und solange der Grundgedanke des Kapitalismus unendliches Wachstum ist, wird sich daran auch nichts ändern. Es muss so schnell als möglich einen Gegenentwurf geben, sonst ersticken wir im Müll. ... (Helmfried, 24.03.2018)

  Da frage ich mich ernsthaft welche Tätigkeiten ihr mit Arbeit meint? Wenn ich abends Feierabend habe bin ich fix und alle. Und wenn ich dann unsere Politiker höre von wegen Rente ab 70 oder noch ... (Godfrid, 28.09.2017)

 Hey, es gibt genügend Abhilfe, auch neben der Arbeit sein Abitur nachzuholen. Es lohnt sich auf jeden Fall, meine Schwester hat ihren Schulabschluss per Fernlehre gemacht, seitdem sie ihr Abitur hat, ... (Foreplarks, 12.09.2017)

 Hey, das Fernstudium kannst du ganz einfach selber testen, das geht bei den meisten nämlich mehrere Wochen kostenlos. Siehe [url]http://www.wb-fernstudium.de/infos-zum-fernstudium/teststudium.php[/ ... (Foreplarks, 16.08.2017)

 Stufe Änderungen ab - Verschiebe die Grenzen von Änderungen stufenweise, Schritt für Schritt, Jahr für Jahr. Auf diese Weise setzte man in den Jahren 1980 und 1990 die neuen radikalen sozio-ökonomisc ... (Aaron1, 18.05.2016)

 [quote]E-Learning wird vermehrt bei der Fremdsprachenvermittlung eingesetzt. Ein Abschluss in diesem Bereich (z.B. im Studiengang Deutsch als Fremdsprache) qualifiziert dich sicherlich für diese Arbei ... (Janni, 14.07.2015)

 E-Learning wird vermehrt bei der Fremdsprachenvermittlung eingesetzt. Ein Abschluss in diesem Bereich (z.B. im Studiengang Deutsch als Fremdsprache) qualifiziert dich sicherlich für diese Arbeit. (Anton, 03.04.2014)

 Das würde mich auch mal interessieren. Und wie zum Teufel definiert man E-Learning? Ist das eine Mischung aus Fernstudium und Selbststudium? Gibt es das Lehrmaterial nur elektronisch? Wen frage ich ... (Alwin03, 04.06.2013)

Diese News bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 mayato unterstützt LWDA 2018 Konferenz in Mannheim (PR-Gateway, 10.08.2018)
Lernen. Wissen. Daten. Analysen. LWDA 2018 - zu dieser Konferenz treffen sich erfahrene Forscher, Industrieexperten und Studierende aus dem Bereich Data Science dieses Jahr vom 22. bis 24. August an der Universität Mannheim. Als Partner des Masterstudiengangs Data Science an der Universität Mannheim repräsentiert die Leiterin des Bereichs Künstliche Intelligenz, Dr. Cäcilia Zirn, die mayato GmbH im Rahmen des Kongresses und referiert am Mittwoch, den 22. August 2018, zu Text Mining-Projekten in ...

 Das Daten-Event des Jahres - Big Data World (PR-Gateway, 02.08.2018)
Die größte Big Data Veranstaltung Deutschlands bietet Besuchern ein umfassendes Informations-, Weiterbildungs- und Networking-Programm.

Das Business Application Research Center (BARC), ein europaweit führendes Analystenhaus für Business Intelligence (BI) und Datenmanagement, und CloserStill Media, ein vielfach ausgezeichneter, weltweit operierender Veranstalter von IT-Messen, werden am 7. und 8. November in Frankfurt am Main gemeinsam das Techn ...

 Riverbed Studie: Mangelnde Performance digitaler Services und Apps behindert 35 Prozent der deutschen Firmen mehrmals pro Woche (PR-Gateway, 24.07.2018)
91 Prozent der befragten Entscheidungsträger in Deutschland (weltweit 95 Prozent) kämpfen damit, eine erfolgreichere Digitalstrategie umzusetzen. Zu den Hürden gehören beschränkte Budgets und mangelnde Einblicke bei der Verwaltung von Digital Experience und Legacy Infrastruktur.

- 79 Prozent der Teilnehmer weltweit (in Deutschland sogar 86 Prozent) berichten, dass entscheidende digitale Services und Anwendungen mehrmals im Monat versagen, was Produktivität sowie Nutzererfahrung einschränk ...

 OMKO in sechs Wochen (PR-Gateway, 24.07.2018)
21 Speaker, des OMKO, des Onlinemarketingkongresses freuen sich auf über 200 Teilnehmer

Der Onlinemarketingkongress bietet die Möglichkeit, sich direkt mit den Speakern auszutauschen, neue Ideen zu generieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen. Mit nur 200 ausgesuchten Teilnehmern ist der Kongress familiär und exklusiv zugleich.

Grundlagen- und Expertenlevel halten sich die Waage

Du kommst in den vollen Genuss, aus jedem Level wertvolle Informationen zu bekommen. Egal, wo Du ...

 Lobraco Live Online GmbH ist Aussteller auf der Messe Zukunft Personal in Köln (PR-Gateway, 19.07.2018)
Dernbach (Westerwald) im Juli 2018 - die Lobraco Live Online GmbH
ist Aussteller auf der Messe Zukunft Personal vom 11.-13. September 2018 in Köln.

Dernbach (Westerwald) im Juli 2018 - die Lobraco Live Online GmbH

ist Aussteller auf der Messe Zukunft Personal vom 11.-13. September 2018 in Köln.

Das Schwerpunktthema ist die Ausbildung und Zertifizierung von LLION-Trainern

= Lobraco-Live-Online-Trainern.

Dazu Geschäftsführer Dieter Froitzheim: "Die Ausbi ...

 Tech Mahindra treibt Co-Innovation in Deutschland mit Telefonica (PR-Gateway, 22.06.2018)
Eröffnung des neuen Büros in München, powered by "Software Factory of the Future" und dem Forschungs- und Entwicklungszentrum "Makers Lab", um die digitale Transformation voranzutreiben

Tech Mahindra, ein führender Anbieter von Services und Lösungen für die digitale Transformation und Business Re-Engineering-, hat strategische Investitionen in Deutschland angekündigt. Das jetzt in München eröffnete Forschungs- und Entwicklungszentrum "Makers Lab" bietet 100 Prozent On-Site Support, um Kun ...

 Fachkräftemangel auf neuem Höchststand (PR-Gateway, 24.05.2018)
Kantar TNS-Studie "Weiterbildungstrends in Deutschland 2018": Weiterbildung hilft, den Fachkräftemangel zu beheben

Pfungstadt bei Darmstadt, 24.05.2018 - Für Unternehmen wird es immer schwieriger, auf dem leergefegten Fachkräftemarkt qualifiziertes Personal zu finden. Um den Ressourcenengpass abzufedern, setzen sie verstärkt auf berufsbegleitende Weiterbildung. Dies geht aus der aktuellen Umfrage "Weiterbildungstrends in Deutschland 2018" unter 300 Personalverantwortlichen hervor. Die Stu ...

 sgd positioniert sich mit neuer Markenidentität als Deutschlands führende Fernschule (PR-Gateway, 02.05.2018)
Pfungstadt bei Darmstadt, 02.05.2018 - Mit einem neuen Auftritt schärft die sgd ihr Profil als führendes Bildungsunternehmen in Deutschland. Der klare und konzentrierte Markenauftritt, der auf dem etablierten Ruf der Fernschule und ihrer 70-jährigen Erfahrung aufbaut, betont den progressiven Charakter und die Stärken der sgd: Innovation, Community und Service - drei Kernwerte, die das künftige Markenbild leiten und jetzt auch im Logo mit drei "Kleeblättern" sichtbar werden. Der bisherige Logozus ...

 Weiterbildung ist der Schlüssel für das Arbeiten im digitalen Umfeld (PR-Gateway, 18.04.2018)
Kantar TNS-Studie "Weiterbildungstrends in Deutschland 2018": flexibel, vernetzt und individuell

Pfungstadt bei Darmstadt, 18.04.2018 - Die Arbeitswelt in einem digitalen Umfeld eröffnet sowohl Arbeitgebern als auch Mitarbeitern neuartige Chancen der zeitlichen, räumlichen und organisatorischen Flexibilität. Gleichzeitig stellt sie die Unternehmen vor zahlreiche Herausforderungen wie kürzer werdende Innovationszyklen, schnellere Entscheidungsprozesse oder die Auflösung etablierter Geschäf ...

 Cloudera und Simudyne bieten Banken Simulationslösungen für das Risikomanagement an (PR-Gateway, 17.04.2018)
Clouderas Machine Learning und Analytik helfen Finanzunternehmen in Verbindung mit Simudynes Simulationsplattform dabei, wesentlich bessere Entscheidungen zu treffen.

München, Palo Alto (Kalifornien), 17. April 2018 - Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) die moderne, für die Cloud optimierte Plattform für Machine Learning und Analytik, hat eine Partnerschaft mit Simudyne, einem führenden Unternehmen für Simulationssoftware, bekannt gegeben. Bei ...

Werbung bei E-Learning-Infos.de:





Studie: Drei Viertel der Fashionhändler werden in den nächsten 24 Monaten in Künstliche Intelligenz investieren

 
E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Aktuelles Amazon-Schnäppchen

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Video Tipp @ E-Learning-Infos.de


DFB-Pokalfinale 2017 Berlin Siegerehrung Dortmund / Frankfurt

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik E-Learning Infos
· Weitere News von E-Learning


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema E-Learning Infos:
Die DPD GeoPost (Deutschland)GmbH setzt bei der Mitarbeiterschulung auf E-Learning


E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

E-Learning News, Infos & Tipps - rund um eLearning / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Studie: Drei Viertel der Fashionhändler werden in den nächsten 24 Monaten in Künstliche Intelligenz investieren