E-Learning News ! E-Learning News & Infos E-Learning Forum ! E-Learning Forum E-Learning Videos ! E-Learning Videos E-Learning Fotos ! E-Learning Fotos E-Learning Wwb-Links ! E-Learning Web-Links E-Learning Lexikon ! E-Learning Lexikon E-Learning Kalender ! E-Learning-Infos.de Kalender

 E-Learning-Infos.de: News, Infos & Tipps zum eLearning

Seiten-Suche:  
 E-Learning-Infos.de <-Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Who's Online
Zur Zeit sind 65 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Google-Tipp @ E-Learning-Infos

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Haupt - Menü
E-Learning-Infos.de - Services
· E-Learning - News
· E-Learning - Links
· E-Learning - Forum
· E-Learning - Lexikon
· E-Learning - Kalender
· E-Learning - Marktplatz
· E-Learning - Testberichte
· E-Learning - Seiten Suche

Redaktionelles
· Alle E-Learning-Infos.de News
· E-Learning-Infos.de Rubriken
· Top 5 bei E-Learning-Infos.de
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ E-Learning-Infos.de
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ E-Learning-Infos.de
· Account löschen

Interaktiv
· E-Learning Link senden
· E-Learning Event senden
· E-Learning Bild senden
· E-Learning Testbericht senden
· E-Learning Kleinanzeige senden
· E-Learning News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· E-Learning-Infos.de Mitglieder
· E-Learning-Infos.de Gästebuch

XoviLichter Link
· XoviLichter @ e-Learning-Infos

Information
· E-Learning-Infos.de FAQ/ Hilfe
· E-Learning-Infos.de Impressum
· E-Learning-Infos.de AGB
· E-Learning-Infos.de Statistiken

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Terminkalender
November 2017
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals
Tagung
Kongress

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Seiten - Infos
E-Learning-Infos.de - Mitglieder!  Mitglieder:595
E-Learning-Infos.de -  News!  News:1006
E-Learning-Infos.de -  Links!  Links:3
E-Learning-Infos.de -  Kalender!  Termine:0
E-Learning-Infos.de -  Lexikon!  Lexikon:2
E-Learning-Infos.de - Forumposts!  Forumposts:132
E-Learning-Infos.de -  Testberichte!  Testberichte:0
E-Learning-Infos.de -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Amazon STRATO F-PM Expedia.de ru123

E-Learning-Infos.de - Tipps, Infos & News rund um's Thema eLearning !

E-Learning Tipps & E-Learning Infos @ E-Learning-Infos.de! Moderne Kommunikation in strukturschwachen Regionen: Fraunhofer FOKUS startet Zentrum zur Internet-Anbindung von Entwicklungsländern

Veröffentlicht am Donnerstag, dem 26. November 2009 von E-Learning-Infos.de


E-Learning Infos
Freie-PresseMitteilungen.de: Rund um den Globus gut vernetzt
Berlin, 26. November 2009 - Medizinische Versorgung, Bildung oder die Teilnahme am wirtschaftlichen und politischen Leben sind für rund fünf Milliarden Menschen in sich entwickelnden und strukturschwachen Regionen häufig begrenzt. Ein Hindernis ist der fehlende Zugang zum Internet und zur regionalen Kommunikationsinfrastruktur. Um diese Regionen an das Internet anzubinden, wird Fraunhofer FOKUS im Januar 2010 "FOKUS NET4DC" ins Leben rufen. Dieses internationale Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnologien in Entwicklungsländern will gemeinsam mit Partnern aus den Zielregionen maßgeschneiderte IT-Infrastrukturen und Kommunikationsnetzwerke erarbeiten und bereitstellen.

Globale Verantwortung

"Die Förderung nachhaltiger Wirtschaftskonzepte ist eine globale Herausforderung. Wir sehen unseren Beitrag in der Bereitstellung mobiler Kommunikationsanwendungen und dem Aufbau moderner IT-Infrastrukturen in Schwellen- und Entwicklungsländern", betont Prof. Dr. Ulrich Buller, Vorstandsmitglied der Fraunhofer-Gesellschaft. Damit sollen Dienste wie eHealth, eLearning, eGovernment, eCommerce und eMicrobanking ermöglicht und so die Integration strukturschwacher Regionen in nationale und internationale Märkte gefördert werden. "So können wir im globalen Kontext unserem Verständnis von sozialer Verantwortung gerecht werden", sagt Buller.

Zielsetzung von FOKUS NET4DC ist die Implementierung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien in den betroffenen Regionen, um der Bevölkerung einen nachhaltigen Zugang zu globalen Kommunikationsnetzwerken zu ermöglichen. Prof. Dr. Radu Popescu-Zeletin, Direktor von Fraunhofer FOKUS, Urheber und Initiator des Zentrums FOKUS NET4DC erklärt: "Wir forcieren Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die die regionalen Anforderungen wie raue Umweltbedingungen, unregelmäßige Stromversorgung oder die jeweils verfügbaren Funkspektren berücksichtigen." Die so entwickelten, maßgeschneiderten Kommunikations- und Informationslösungen sollen von Menschen genutzt werden, die in gering besiedelten Regionen leben und kaum Englisch sprechen.

Per Mesh-Netz verbunden

Fraunhofer FOKUS erarbeitet hierfür großflächig vermashte Funknetze. Bislang können solche ad-hoc Netzwerke nur kleine Flächen abdecken. Im Vordergrund der Entwicklungsarbeiten stehen robuste Technik und einfache Handhabung. Einzelne Knoten - das sind Funkrouter - im Netzwerk werden sich automatisch mit benachbarten Knoten verbinden. Ist die Strecke überlastet, oder fällt eine einzelne Komponente aus, reagiert das System eigenständig; also ohne menschlichen Eingriff. Basierend auf dieser Technologie sollen die Kommunikationsnetze eine Qualität erreichen wie sie aus Europa bekannt ist.

Um den technologischen wie auch sozioökonomischen Herausforderungen gerecht zu werden, ist neben dem IT-Knowhow von Fraunhofer FOKUS die Expertise aus weiteren Fachgebieten der Fraunhofer-Gesellschaft notwendig. FOKUS NET4DC will die relevanten Kompetenzen - von geeigneten Materialien und drahtlosen Kommunikationsinfrastrukturen bis hin zu alternativen Energieversorgungsystemen und neuen Netzwerktechnologien - bündeln.
Die Fraunhofer-Experten wollen daher ganzheitlich vorgehen und eine offene Plattform bieten: Vor Ort sucht FOKUS NET4DC die Kooperation mit etablierten Partnern wie Organisationen, Forschungseinrichtungen oder Unternehmen - und führt damit die Expertise unterschiedlicher Akteure zusammen. "Zudem werden wir Test- und Evaluierungsumgebungen entwickeln und bereit¬stellen, um die Leistungsfähigkeit und Anwenderfreundlichkeit der Technologien und Dienstleistungen exakt an die Bedürfnisse der jeweiligen Zielregionen anzupassen", unterstreicht Popescu-Zeletin.

Versorgung in Sambia

Eines der ersten Projekte von FOKUS NET4DC ist die Internet-Anbindung von Ubuntu Campus, einer abgelegenen Siedlung des Dorfes Macha in der Südprovinz von Sambia. Über eine Richtfunkverbindung gelang den Spezialisten der Anschluss an die bereits vorhandene Satellitentechnik in Macha. Ein kostengünstiges WLAN-Netzwerk stellt nun auch die IT-Versorgung der Grundschule, eines Schulungszentrums sowie des Bürogebäudes der örtlichen Wasserverwaltung sicher. Zudem wollen die Experten von Fraunhofer FOKUS mit Hilfe des Netzwerks untersuchen, wie zuverlässig die Technologie arbeitet, welche Lebensdauer man erwarten kann und wie hoch der Wartungsaufwand der Komponenten bei den vorherrschenden Klimabedingungen ist.

Analysen zeigen, dass die Einwohner das Netz gerne zur persönlichen Kommunikation, Informationsbeschaffung sowie zur Aus- und Weiterbildung nutzen. Für den Ausbau dieser Infrastruktur kooperiert FOKUS NET4DC mit einer Firma aus der Region, die unter anderem ein kleines Internetcafé betreibt. Neben diesem Service, der jetzt auf weitere Regionen Sambias ausgeweitet werden soll, ist ebenfalls die Internet-Anbindung kleiner Kranken-stationen zur Verbesserung der medizinischen Versorgung geplant.

Über Fraunhofer FOKUS:
Fraunhofer FOKUS, das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme, entwickelt und erforscht am Standort Berlin Kommunikations- und Informationstechnologien. Im Zentrum der Forschungsaktivitäten steht die Entwicklung von IT-Infrastrukturen und Netzwerken zur domain- und organisationsübergreifenden Kommunikation.
Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung stellt Fraunhofer FOKUS einen bedeutenden IT-Forschungspartner für die Telekommunikations-, Automobil- und Medienindustrie. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Behörden und Softwareunternehmen erarbeitet das Institut bedarfsorientierte IT-Lösungen. Auf wissenschaftlicher Ebene gilt Fraunhofer FOKUS als renommierter Kooperationspartner in Forschungsprogrammen der Europäischen Kommission sowie nationaler Fördergeber.

Die Bildunterschrift zum Foto im Anhang lautet:
FOKUS NET4DC: Das internationale Fraunhofer Zentrum für Informations- und Kommunikationstechnologien in Entwicklungsländern will Menschen in strukturschwachen Regionen an das Internet anbinden.

Weitere Informationen unter:

www.fraunhofer.de

www.net4dc.org


Fraunhofer FOKUS, das Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme, entwickelt und erforscht am Standort Berlin Kommunikations- und Informationstechnologien. Im Zentrum der Forschungsaktivitäten steht die Entwicklung von IT-Infrastrukturen und Netzwerken zur domain- und organisationsübergreifenden Kommunikation.
Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung stellt Fraunhofer FOKUS einen bedeutenden IT-Forschungspartner für die Telekommunikations-, Automobil- und Medienindustrie. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Behörden und Softwareunternehmen erarbeitet das Institut bedarfsorientierte IT-Lösungen. Auf wissenschaftlicher Ebene gilt Fraunhofer FOKUS als renommierter Kooperationspartner in Forschungsprogrammen der Europäischen Kommission sowie nationaler Fördergeber.

FOKUS Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme
Eva Sittig
Kaiserin-Augusta-Allee 31
10589 Berlin
030 3463 7212
030 3463 8000
www.fraunhofer.de

Pressekontakt:
Jutta Rubach & Partner
Jutta Rubach
Windscheidstr. 19
10627
Berlin
berlin@rubach-pr.de
030 826 62 05
http://rubach-pr.de


Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht E-Learning-Infos.de als News-Portal sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: E-Learning-Infos.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Moderne Kommunikation in strukturschwachen Regionen: Fraunhofer FOKUS startet Zentrum zur Internet-Anbindung von Entwicklungsländern" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Fotos bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:


e-Learning-auf ...

e-Learning-auf ...

e-Learning-auf ...

e-Learning-auf ...

e-Learning-auf ...

e-Learning-auf ...
Diese Lexikon-Einträge bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Podcasting
Podcasting bezeichnet das Produzieren und Anbieten von Mediendateien (Audio oder Video) über das Internet. Das Kofferwort setzt sich aus den beiden Wörtern iPod und Broadcasting zusammen. Ein einzelner Podcast (deutsch: ein Hörstück, genauer Hördatei oder Bewegtbilddatei) ist somit eine Serie von Medienbeiträgen (Episoden), die über einen Feed (meistens RSS) automatisch bezogen werden können. Man kann Podcasts als Radio- oder Fernsehsendungen auffassen, die sich unabhängig von Sendezeiten kon ...
 E-Learning
Unter E-Learning (englisch electronic learning = „elektronisch unterstütztes Lernen“, wörtlich: „elektronisches Lernen“), auch als E-Lernen (E-Didaktik) bezeichnet, werden – nach einer Definition von Michael Kerres – alle Formen von Lernen verstanden, bei denen elektronische oder digitale Medien für die Präsentation und Distribution von Lernmaterialien und/oder zur Unterstützung zwischenmenschlicher Kommunikation zum Einsatz kommen. Für E-Learning finden sich als Synonyme auch Begriffe wie: O ...
Diese Forum-Threads bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Schritte und Erfahrungen bei der Geschäftsmodell-Entwicklung (xyz_101, 03.04.2014)

 Vorgehensmodell ELQ (HarryB, 02.02.2015)

Diese Forum-Posts bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Hey, es gibt genügend Abhilfe, auch neben der Arbeit sein Abitur nachzuholen. Es lohnt sich auf jeden Fall, meine Schwester hat ihren Schulabschluss per Fernlehre gemacht, seitdem sie ihr Abitur hat, ... (Foreplarks, 12.09.2017)

 Ich komme aus Sachsen und wie in diesem Bundesland mit den Lehrern umgegangen wird schreit zum Himmel. Von wegen Arbeitsverträge nur für ein Schuljahr und so. Aber das man mit Bildung richtig Kohle m ... (Otto76, 16.07.2014)


Diese News bei E-Learning-Infos.de könnten Sie auch interessieren:

 Komatsu setzt auf eine von Cloudera angetriebene IIoT-Plattform (PR-Gateway, 16.11.2017)
Hersteller verdoppelt die Anlagenauslastung mit der Machine-Learning- und Analytics-Plattform von Cloudera.

München, Palo Alto (Kalifornien), 16. November 2017 -- Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) zufolge hat der weltweit führende Hersteller von Schwermaschinen Komatsu eine Cloud basierte Analyseplattform für das Industrial Internet of Things (IIoT) implementiert, die von  Studie belegt: CIOs liefern echten Mehrwert mit Maschinellem Lernen (PR-Gateway, 14.11.2017)
Neue Studie zeigt, dass progressive CIOs mit Maschinellem Lernen alltägliche Probleme lösen

Frankfurt am Main, 14. November 2017 - ServiceNow (NYSE:NOW) veröffentlicht eine neue Studie, bei der weltweit 500 Chief Information Officers (CIOs) befragt wurden. Die Umfrage ergab, dass Maschinelles Lernen (ML) in Unternehmen angekommen ist und alltägliche Arbeitsabläufe unterstützt. Um den vollen Wert auszuschöpfen, müssen Führungskräfte ge ...

 Bereit für den Data-Hurrikan: designaffairs gründet da.labs (PR-Gateway, 06.11.2017)
Testlab für Data Science, Internet of Things, Artificial Intelligence und Machine Learning

München, 06. November 2017

Unsere Welt verändert sich durch die Big Data-Transformation so stark wie nie zuvor. Unternehmen müssen deshalb flexibel bleiben und wissen, wie man sich agil den neuen Marktbedingungen anpasst. Dazu braucht es neue Ideen, digitalen Pioniergeist, den Mut zum Scheitern sowie die Bereitschaft, sich dem Data-Hurrikan zu stellen. Genau dafür steht da.labs, ein jüngst ...

 Verkehrsministerium ebnet mit analytischer Expertise von SAS die Wege im Transportwesen (prmaximus, 30.10.2017)
Heidelberg, 30. Oktober 2017 - Das North Carolina Department of Transportation (NCDOT) setzt auf Analytics-Software von SAS, um für Wachstum, veränderte Anforderungen an die Infrastruktur und disruptive Entwicklungen wie Internet of Things (IoT) oder autonomes Fahren gerüstet zu sein. NCDOT erweitert den Einsatz der bestehenden SAS Plattform um SAS Viya. Damit verfügt die Behörde über Funktionalitäten für künstliche Intellig ...

 DriveLock SE schließt Partnerschaft mit Romsym Data S. R. L. (PR-Gateway, 26.10.2017)
Erste gemeinsame Veranstaltung mit neuem Distributor ist der Romsym Data Day 2017

München, 26. Oktober 2017 - DriveLock SE, der Endpoint-Protection-Spezialist für Industrie 4.0 mit Hauptsitz in München und Niederlassungen weltweit, gibt heute die Aufnahme des rumänischen Unternehmens Romsym Data S.R.L. als Distributor in das DriveLock SE Partner-Programm bekannt.

Die Unternehmen werd ...

 Schnellere Analysen für Clouderas Cybersecurity Hub (PR-Gateway, 25.10.2017)
Neuer Service vereinfacht die Einrichtung des Cybersecurity-Hubs der nächsten Generation und erleichtert den Zugang zu Machine Learning.

München, Palo Alto (Kalifornien), 25. Oktober 2017 - Cloudera, Inc. (NYSE: CLDR) ist Partnerschaften mit Arcadia Data, Centrify und StreamSets
 
Wie Unternehmen Big Data & Machine Learning schon heute effektiv nutzen (PR-Gateway, 19.10.2017)
4. Big Data & Machine Learning Conference von Horváth & Partners am 7. und 8. November 2017 in München

Wie Big Data im Zusammenspiel mit maschinellem Lernen Unternehmen bisher ungeahnte Möglichkeiten eröffnen, zeigen und diskutieren internationale Experten und Vorausdenker am 7. und 8. November 2017 im Rahmen der 4. Big Data & Machine Learning Conference (BDML) in München. 15 digitale Profis von renommierten Unternehmen und Instituten erläutern und geben konkrete Beispiele, auf welche Wei ...

 DSGVO-Compliance dank Graphtechnologie (PR-Gateway, 12.10.2017)
Hohe Transparenz für Nachverfolgung personenbezogener Daten ermöglicht schnelle Umsetzung der EU Datenschutz-Grundverordnung in Unternehmen

München, 12. Oktober 2017 - Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) macht die EU nun Ernst beim Schutz der persönlichen Daten. Alle in der EU tätigen Organisationen müssen ab 25. Mai 2018 Rechenschaft über Herkunft, Verarbeitung, Sicherheit, Übermittlung und Löschung personenbezogener Daten abgeben können. Transparenz und Nachverfolgbarkeit ...

 CENTERSIGHT NG auf Microsoft Azure verfügbar (PR-Gateway, 12.10.2017)
Device Insight ist Microsoft Partner

München, 12. Oktober 2017 - Der Münchner IoT-Plattformanbieter Device Insight setzt auf Microsoft Azure. Zukünftig wird Device Insight die neue, vierte Generation seiner IoT-Plattform, CENTERSIGHT NG, auf der weltweit verfügbaren und hochskalierbaren Microsoft Cloud-Plattform Azure betreiben.

CENTERSIGHT NG auf der Microsoft Cloud-Plattform Azure bringt für Kunden von Device Insight viele Vorteile mit sich, darunter vor allem die gute Skalierba ...

 Innovation360 Introduces Sherlock, the Worlds first AI Innovation Management Engine (PR-Gateway, 12.10.2017)
(Mynewsdesk) Innovation is the art of thinking differently, and no modern tool is better at investigating new directions for thought than artificial intelligence (AI). That?s why Innovation360 has just announced the official launch of their own next generation AI platform. His name is Sherlock and his powers of observation are quite literally super-human. His mission is to uncover hidden concepts within the world?s largest database of innovation data.



Innovation360?s Sherlock wa ...

Werbung bei E-Learning-Infos.de:





Moderne Kommunikation in strukturschwachen Regionen: Fraunhofer FOKUS startet Zentrum zur Internet-Anbindung von Entwicklungsländern

 
E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Werbung

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik E-Learning Infos
· Weitere News von E-Learning


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema E-Learning Infos:
Die DPD GeoPost (Deutschland)GmbH setzt bei der Mitarbeiterschulung auf E-Learning


E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Online Links
Strokes Sprachen lernen

E-Learning-Infos.de - Infos & Tipps für E-Learning !  Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2015!

Wir möchten hiermit ausdrücklich betonen, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

E-Learning News, Infos & Tipps - rund um eLearning / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Moderne Kommunikation in strukturschwachen Regionen: Fraunhofer FOKUS startet Zentrum zur Internet-Anbindung von Entwicklungsländern